Einsätze 2020 - Freiwillige Feuerwehr Merchweiler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsätze 2020

Einsätze

Bei den nachfolgenden Angaben handelt es sich NICHT um die offiziellen Einsatzberichte der Feuerwehr.
Aus Rücksicht auf betroffene Personen verzichten wir bewusst auf die Angabe der genauen Einsatzorte und auf Einsatzfotos.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Nr.

Datum

Uhrzeit

Einsatzart

Beschreibung

Einsatz-
fotos

20

27.03.2020

13.03 Uhr

ABC-Einsatz

Merchweiler, Hauptstraße
Die Feuerwehr wurde aufgrund eines ausgelösten CO-Warnmelders alarmiert. Der Warnmelder wurde unter PA ins Freie gebracht und eine zweite Messung mit Messgeräten des GW-Mess wurde vorgenommen. Erhöhte Messwerte konnten nicht festgestellt werden.

keine

19

20.03.2020

10.08 Uhr

Technische Hilfe

Merchweiler, Danziger Straße
Erkundung zur Tierrettung - Katze auf Dach (kein Vollalarm, nur telefonische Alarmierung)

keine

18

18.03.2020

18.53 Uhr

Technische Hilfe

Wemmetsweiler, Schulstraße
Aufgrund eines Verkehrsunfalls musste eine Person aus einem PKW befreit werden. Der PKW lag aufgrund des Unfalls auf der Seite. Das Dach des Fahrzeuges wurde mittels Rettungsgeräten geöffnet und die Person konnte schonend befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.  

hier

17

08.03.2020

18.33 Uhr

Brandalarm

Merchweiler, Allenfeldstraße
Die Feuerwehr wurde aufgrund eines sichtbaren Feuerscheins zu dessen Erkundung alarmiert. Noch vor Ausrücken der Einsatzkräfte konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich offenbar um ein Grillfeuer.

keine

16

08.03.2020

11.00 Uhr

Technische Hilfe

Merchweiler, Hohlstraße
Unmittelbar nach dem Übungsdienst "Türöffnung" wurde die Feuerwehr zu einer Türöffnung gerufen. Eine Alarmierung über Meldeempfänger war aufgrund der vorhanden Mannschaftsstärke im Gerätehaus nicht erforderlich.

keine

15

23.02.2020

11.39 Uhr

Technische Hilfe

Merchweiler, Am Eberhardt-Stollen
Ein Baum drohte aufgrund starker Windböen umzustürzen.

keine

14

23.02.2020

07.42 Uhr

Technische Hilfe

Merchweiler, Bergstraße
Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde der Wehr- und der LBZ-Führer sowie das Drehleiterfahrzeug aus Illingen alarmiert.

keine

13

11.02.2020

09.23 Uhr

Technische Hilfe

Merchweiler, Peter-Wust-Straße
Die Feuerwehr wurde alarmiert, da in einer Wohnung eine hilflose Person vermutet wurde. Es stellte sich heraus, dass die Anwohnerin lediglich die Türklingel nicht gehört hat. Die vermeintlich hilflose Person war glücklicherweise wohlauf.

hier

12

10.02.2020

09.30 Uhr

Technische Hilfe

Merchweiler, Poststraße
Teile der Dacheindeckung eines Wohnhauses hatten sich gelöst und drohten auf den Gehweg bzw. auf die Fahrbahn zu stürzen. Mithilfe des Drehleiterfahrzeugs der FF Illingen wurden die losen Teile entfernt.

hier

11

10.02.2020

08.00 Uhr

Technische Hilfe

Landstraße L112 - Merchweiler => Bildstock
Aufgrund der anhaltenden Sturmböen sind weitere Bäume auf der L112 umgestürzt und blockierten die Fahrbahn. Ein Baum ist auf die Stromleitung gestürzt, der mit Hilfe des Drehleiterfahrzeugs der FF Illingen entfernt werden musste. Weiterhin stand zu befürchten, dass weitere Bäume den Böen nicht standhalten würden, sodass das Landesamt für Straßenbau nach Begutachtung durch Saarforstmitarbeiter eine Vollsperrung des Straßenabschnitts vornehmen musste.

hier

10

10.02.2020

07.15 Uhr

Technische Hilfe

Merchweiler, Hauptstraße
Von einem Gebäude fielen Dachteile auf den Gehweg. Weitere lose Teile, insbesondere Holzpaneele, drohten herabzufallen. Die losen Teile wurden demontiert, der Gefahrenbereich wurde mit Unterstützung des Baubetriebshofes mittels Barken abgesperrt.

hier

9

10.02.2020

02.33 Uhr

Technische Hilfe

Landstraße L112 - Merchweiler => Bildstock
Ein umgestürzter Baum blockierte die Fahrbahn. Der Baum wurde mittels Motorsäge zerkleinert und die Fahrbahn wieder freigeräumt.

hier

8

09.02.2020

23.00 Uhr

Technische Hilfe

Merchweiler, Auf der Kupp
Ein Baum ist aufgrund von Sturmböen von einem Vorgarten auf die Fahrbahn gestürzt. Die Fahrbahn wurde von der Feuerwehr freigeräumt.

keine

7

06.02.2020

03.30 Uhr

Nacharbeiten

Zur Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft wurde noch in der Nacht die Atemschutzverbundwerkstatt in Betrieb genommen. Die Kameraden Johänntgen, Bickelmann und Meiser waren dafür noch bis ca. 09.00 Uhr unermüdlich im Einsatz.

keine

6

06.02.2020

01.25 Uhr

Brandalarm

Wemmetsweiler, Zum Bahmert
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Carport und das darin abgestellte Fahrzeug (Wohnmobil) in Vollbrand. Das Feuer hatte zu diesem Zeitpunkt auch schon auf einen vor dem Carport abgestellten PKW und auf die angrenzende Garage übergegriffen. In der Garage befanden sich insbesondere mehrere Zweiräder, die allesamt dem Brand zum Opfer gefallen sind. Ein Ausbreiten auf das benachbarte Wohnhaus war zu befürchten, konnte aber aufgrund aufgebauter Riegelstellungen verhindert werden. Aufgrund der enormen Hitzeentwicklung kam es zu Schäden an benachbarten Wohnhäusern und an in unmittelbarer Nähe zum Brandherd abgestellten Fahrzeugen.

hier

5

03.02.2020

15.43 Uhr

Brandalarm

Merchweiler, Hauptstraße
Gemeldet war ein Zimmerbrand mit Menschenrettung. In Brand geriet ein Kommodenschrank, der von einem der Bewohner mittels Pulverlöscher selbst gelöscht werden konnte. Die Feuerwehr verbrachte das Möbelstück ins Freie und führte lediglich noch Nachlöscharbeiten aus.

hier

4

28.01.2020

13.45 Uhr

Technische Hilfe

Merchweiler, Auf Pfuhlst
Aus einem Kraftfahrzeug drohten auslaufende Betriebsmittel in die Kanalisation zu laufen. Die Betriebsmittel wurden mittels Ölbindemittel aufgenommen.

keine

3

24.01.2020

18.12 Uhr

Brandalarm

Merchweiler, Waldstraße
In einem Mehrfamilienwohnhaus kam es zu einer Rauchentwicklung, die durch einen Feststoffbrennofen verursacht wurde. Zu einem Brand kam es durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr nicht.

keine

2

09.01.2020

14.27 Uhr

Brandalarm

Wemmetsweiler, Heinrichstraße
Ausgelöster Rauchwarnmelder;
Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein Brand feststellbar.

keine

1

03.01.2020

10.46 Uhr

Brandalarm

Merchweiler, Poststraße
Ausgelöste Brandmeldeanlage in der Seniorenresidenz St. Barbara;
Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein Brand feststellbar.

keine

Weitere Infos rund um die Feuerwehr Merchweiler finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite (www.facebook.com/feuerwehr.merchweiler).
Aufgrund der geänderten Datenschutzbestimmungen verzichten wir auf einen direkten Link auf unsere Facebook-Seite.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Oder laden Sie sich die App der Feuerwehr Merchweiler auf Ihr Smartphone.
Scannen Sie hierzu mit Ihrem iPhone, Windows Phone oder Android-Smartphone den nebenstehenden QR-Code. Zum Vergrößern einfach auf den VR-Code klicken.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü